Dive with us - Extra Divers Worldwide

Oman / Extra Divers Sifah

UNSER GEHEIMTIPP: WRACKS, GROSSER FISCHREICHTUM UND MEHR!
Die Basis der Extra Divers liegt in der Marina von Sifah, vor der wunderschönen Kulisse des Haja Gebirges und nur circa 5 Gehminuten vom Sifawy Boutique Hotel entfernt. Die Basis im orientalischen Boutique Stil steht unter deutscher Leitung und ist ideal für Ruhesuchende, die Erholung und leckeres Essen schätzen. Unglaublich großer Fischreichtum, schöne Weichkorallen, felsige Steilwände und zwei wunderschön bewachsene Wracks machen das Tauchen in Sifah zu etwas Besonderem.

Die Tauchbasis ist vom 01.06. – 30.06.2019 geschlossen.

Ablauf und Tauchgebiet

Durch den hohen Nährstoffgehalt im Wasser ist das Fischaufkommen im Oman sehr hoch. Häufig zu entdecken sind große Fischschwärme, große Federschwanzrochen, Torpedorochen, grüne Schildkröten, Muränen und Drachenköpfe. Aber auch Walhaie sind im Herbst schon gesichtet worden. Makroliebhaber finden zahlreiche Schnecken- und Shrimpsarten. Die Sichtweiten im Oman können stark schwanken, von 5 – 20 Meter ist alles möglich. Die Tauchgänge erfolgen hauptsächlich im Gebiet von Bandar Khairan wo es 22 Tauchspots zur Auswahl gibt. Bander Khairan liegt südöstlich von Muscat. Hier warten versteckte Strände und einzigartige Riffe auf die Taucher. Das Highlight ist jedoch das Wrack Al Munassir. Das 85 m lange Wrack liegt in einer Tiefe von ca. 30 m und beheimatet eine Vielzahl von Unterwasserbewohnern von Rochen über Muränen und Schildkröten.

Ras Abu Daud ist ein Tauchplatz der nur von den Extra Divers in Sifah angefahren wird. Schroffe Felswände und bunte Riffe wechseln sich ab. Oft sieht man hier große Fischschwärme, Thunfische, Schildkröten, Rochen, Nacktkiemer und Mobulas. Ein Highlight von Ras Abu Daud ist das Mimosa Wrack, welches auf nur 14 Metern liegt und sehr schön bewachsen ist.
In der Regel werden am Vormittag 2 Tauchgänge unternommen mit Rückkehr zum Mittagessen. Abends trifft man sich in der Hotelbar zum Happy Hour Bier. Die Tauchplätze liegen nur 15 bis 30 Minuten entfernt. Auf Anfrage wird ein weiterer Tauchgang am Nachmittag bzw. Nachttauchgänge (Min. 4 Taucher – wetterabhängig) angeboten. Teilweise werden auch Tagesausflüge durchgeführt. Die Boote starten im eigenen Hafen, wo man ohne lange Wege zurück legen zu müssen, ganz bequem ein- und aussteigen kann. Zusätzlich können vor Ort Ausflüge nach Muscat sowie Ganztagestouren zum sehenswerten Wadi Shab organisiert werden.

Team & Ausbildung

Die Tauchbasis steht unter professioneller Leitung von Tanja & Stefan. Ausgebildet wird bis zum Instructor nach SSI Standards in Deutsch und Englisch.

Ausstattung

• 12 Liter Aluminiumflaschen (DIN und INT-Anschluss)
• 30 hochwertige Leihausrüstungen von Aqua Lung
• 3 Tauchboote
• Boutique und eigene Werkstatt
• 2 Kompressoren
• 1 Nitrox – Füllstation (Nitrox gegen Gebühr: OMR 2 pro Tauchgang)
• 4 DAN Sauerstoff – Notfallkoffer

Zahlung vor Ort

Bitte beachten Sie, dass im Oman generell keine US-Dollar Geldscheine mit Ausstellungsdatum älter 2007 angenommen werden!

HotelTauchen mit GrossfischWracktauchenMakro und CrittersHausriffFamilienfreundliches TauchenNitroxSchnorcheln

Mehr zum Ziel

360°!

Preise und Kontakt

Bewertung

Schwierigkeit One PointOne PointOne Half Point
Strömung One PointOne Point
Sichtweiten One PointOne Half Point
Grossfisch One PointOne PointOne Point
Wracks One PointOne PointOne PointOne Point
Schnorcheln One PointOne PointOne Point
Ausbildung One PointOne PointOne PointOne PointOne Half Point
Service One PointOne PointOne PointOne PointOne Half Point

Tipps, Trends & Informationen

SSI - Scuba Schools International - my.divessi.com - Register Now
Top