Dive with us - Extra Divers Worldwide

News & Aktuelles

Freitag, 27. Dezember 2019   12:57 Uhr

Generalstreik aller Tauchbasen in Ägypten

Die Gebührenspirale in Ägypten dreht sich weiter, ab Samstag den 28.12.2019 wird von allen Personen, die vom Boot aus Tauchen oder Schnorcheln wollen eine tägliche Gebühr in Höhe von 5 USD verlangt.

Weiterhin eine Tagesgebühr für das Boot in Abhängigkeit von der Schiffslänge. Diese Tagesgebühr liegt zwischen 10 bis 60 USD.
Diese sogenannten Environment Fees müssen täglich im Voraus bezahlt werden, ohne die Bezahlung der Gebühren erhält man keine tägliche Genehmigung von der Küstenwache, die wiederum auch (zusätzliche) Gebühren kostet.

Für alle Tauchbasen und Aquacenter sind diese Abgaben und die Verfahrensweise nicht akzeptabel, deshalb wurde der gemeinsame Entschluss gefasst, am Samstag, 28.12. und Sonntag dem 29.12.2019, keine Ausfahrten anzubieten.

Wir bitten all unsere Gäste vor Ort um Verständnis für diesen Streik, der letztlich vor allem im Interesse unserer Gäste liegt!
Wenn wir Tauchbasen und Aquacenter uns gegen solch übertriebenen Abgaben nicht wehren, wird der Urlaubsspaß in Ägypten bald nicht mehr bezahlbar sein.

Sollte sich was ändern oder wir neue Erkenntnisse haben, werden wir euch sofort informieren. Am Samstag soll in Hurghada ein Meeting mit dem Gouverneur stattfinden, auf das Ergebnis sind wir gespannt.

Extra Divers Worldwide
Dive Center & Hotel Management AG

Landstr. 1
Postfach 307
FL-9495 Triesen
Liechtenstein

E-Mail: info@extradivers.org

Top