Dive with us - Extra Divers Worldwide

News & Aktuelles

Dienstag, 17. März 2020   08:27 Uhr

COVID-19: Teilreisewarnung für Ägypten

Auswärtiges Amt - aktuelle Meldung:
Quelle: Ägypten: Ägypten: Reise- und Sicherheitshinweise (Teilreisewarnung)

Im Zuge der Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 hat Ägypten angekündigt, alle Flughäfen im Land ab dem 19. März 2020 zu schließen.

Im Land steigt die Anzahl infizierter Personen, auch deutscher Staatsangehöriger. Es gab bereits Todesopfer. Der Aufenthalt in größeren Gruppen, insbesondere auf engem Raum, etwa bei Kreuzschifffahrten bedeutet ein erhöhtes Infektionsrisiko.

Die ägyptischen Behörden haben Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen sowie, auch zwangsweise, Quarantänemaßnahmen verstärkt. Zwangsweise Quarantäne erfolgt auch in ägyptischen staatlichen Einrichtungen, die deutlich unterhalb der deutschen Standards liegen.

# Von nicht erforderlichen Reisen nach Ägypten wird derzeit abgeraten.

# Überprüfen Sie Ihre Reisepläne und falls im Land, kontaktieren Sie Ihren Reiseveranstalter bzw. Ihre Fluggesellschaft. Prüfen Sie auch alternative Ausreisemöglichkeiten über Drittstaaten.

# Meiden Sie Zentren des Tourismus, insbesondere Nilkreuzfahrten und Badeorte wie Hurghada, da dort eine erhebliche Infektionsgefahr herrscht.

# Rechnen Sie beim Auftreten von Krankheitssymptomen oder Aufenthalt in der Umgebung eines Erkrankten mit zwangsweisen Quarantänemaßnahmen.

# Bitte beachten Sie unsere fortlaufend aktualisierten Informationen zu COVID-19 /Coronavirus.


Bei Rückfragen zum Tauchbetrieb und zu unseren Tauchbasen in Ägypten, bitte an info@extradivers.org wenden, oder das jeweilige Kontaktformular benutzen.

Extra Divers Worldwide
Dive Center & Hotel Management AG

Landstr. 1
Postfach 307
FL-9495 Triesen
Liechtenstein

E-Mail: info@extradivers.org

Top